IOKAI-D
IOKAI Meridian Shiatsu® in Deutschland - Ausbildung und Behandlung

Sie sind hier: Home»Seminare»VIII. Iokai-D Jahresversammlung

Iokai-D Jahresversammlung 2018 in Luxemburg

Anmeldung bitte bis 31. August 2018

Was das Foto nicht verrät: Die moderne und großzügig gestaltete Jugendherberge (die Gebäude unten rechts) ist in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum von Luxemburg. © Youth Hostel Luxembourg - mit freundlicher Genehmigung

Anmeldeformular unter Downloads Aktuelles

Die etwas andere Jahresversammlung, nicht so weit von Bonn, und von Ulm aus näher als Köln: wir treffen uns in diesem Jahr in Luxemburg - und können so die schöne und fruchtbare Zusammenarbeit mit unseren Kolleg*innen dort vertiefen. Waren es doch in letzter Zeit einige Luxemburger Schüler*innen, die zu unseren Seminaren kamen, und umgekehrt hatte Tilman Gaebler im Mai im Zusammenhang mit der assemblèe general dort einen Workshop gegeben. So wird sich auch bei unserer Jahresversammlung das luxemburger Team aktiv einbringen, die Morgen-Workshops gestalten und uns abends Land und Leute näher bringen. Und wir alle erhalten die Gelegenheit, unsere Nachbarn kennenzulernen und uns mit ihnen auszutauschen.
Etwas anders ist in diesem Jahr auch die fachliche Ausrichtung: die Workshops und das dazu passende Morgenprogramm beinhalten nur ein Thema, damit wir tiefer einsteigen und mehr mitnehmen können.

Unser Tagungshaus ist eine moderne und großzügig gestaltete Jugendherberge, in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum von Luxemburg gelegen:
Youth Hostel Luxembourg
2, rue du Fort Olisy
L-2261 Luxembourg
Tel.: (+352) 26 27 66 650
Website

JV-Workshops Samstag und Sonntag:

'Meine Arbeit mit dem Herz im Shiatsu' mit Rüdiger Vonhoff
"Seit 25 Jahren beschäftige ich mich mit Shiatsu. Neben der Philosophie ist Shiatsu meine Grundlage, mich mit dem Leben auseinanderzusetzen und es ist die Grundlage meines Weges zum Therapeuten. Immer wieder fasziniert mich die Beschäftigung mit dem Herzen, es begegnet mir täglich in der Praxis, bei der Arbeit mit Patienten, im QiGong und in der Meditation. Schon 2001 hat Iokai-D einen Workshop zum Thema Herz angeboten und dann hat es mich in meiner Ausbildung zum Osteopathen erneut fasziniert und meinen Horizont erweitert.
Auf der Jahresversammlung nähern wir uns dem Herzen mit folgenden Fragestellungen: 
Was können wir über das Herz wissen? Und hilft dieses Wissen für die praktische Arbeit? Wie zeigt sich das Herz, wo wohnt es und welche Verbindungen und Kontakte sind offensichtlich? Welche Informationen gibt mir die traditionelle ostasiatische Medizin über das Herz, den Herz-Meister? (König? Geist?...) Wie lasse ich dies in meine praktische Arbeit einfließen? Wie können wir mit dem Herzen arbeiten? (z.B. über mechanische Verbindungen der Gelenke, des Brustkorbs, der Wirbelsäule, über Ligamente, Nerven oder Meridiane). Was kann die Arbeit mit dem Herzen im weitesten Sinne bedeuten? Welche Funktion hat das eigene Herz, das Herz des Behandlers? Was verstehen wir unter "i shin den shin"? Das Thema bietet reichlich Stoff zum Arbeiten und Denken. Ich bemühe mich, Euch an dem Wochenende nicht theoretisch zu überfrachten, sondern so viele Ideen zu geben, dass wir es in praktischer Arbeit umsetzen können und Ihr Inspirationen für Eure tägliche Praxis bekommt".
Rüdiger Vonhoff arbeitet in zwei Praxen mit Osteopathie und Iokai Shiatsu als Heilpraktiker im Rheinland. Er ist Iokai-Lehrer und leitete über viele Jahre eine Tai-Qi Schule sowie die Iokai-Ausbildung im Rheinland, unterrichtete in Österreich und gibt Praktiker*innen-Fortbildungen in Holland und Österreich.

'Herzmeditation + Qi Gong fürs Herz und die 5 Elemente' mit Chantal Kaufmann
Passend zu den Workshops beginnen wir die Tage mit einer halbstündigen Meditation zum Schützen und Öffnen des Herzens: Teil 1 am Samstag, Teil 2 am Sonntag. Danach gibt’s spezielle Qi-Gong Übungen zum Reinigen des Inneren des Herzens, welche für die 5 Diaphragmen, damit alles zum Fließen kommt, sowie Qi-Gong der 5 Elemente zur Verbesserung der physischen und psychischen Form, zur Vorbeugung gegen Krankheiten und um die Kraft des Körpers auszuschöpfen.
Chantal Kaufmann ist die Präsidentin der FLSPA (Fédération luxembourgeoise de shiatsu et de pratiques asiatiques), des Iokai Shiatsu Verbands in Luxemburg. Sie ist Iokai- und Qi-Gong-Lehrerin, Faszientherapeutin, Akupunkteurin und arbeitet in ihrer eigenen Praxis.


Abendprogramm Freitag und Samstag:
Unsere luxemburger Kolleg*innen, von denen eine ausgebildete Stadtführerin ist, werden uns Stadt und Land näher bringen. Am Freitagabend werden wir nach dem Abendessen direkt von der Jugendherberge aus den Wenzel-Weg gehen und den Abend in einer der vielen gemütlichen Kneipen in der Stadt ausklingen lassen
Das Programm für den Samstagabend, wo wir die Stadt noch vor dem Abendessen erkunden werden, solange es noch hell ist, werden sie bei ihrer Team-Sitzung im September entwickeln.

Vorläufiges Programm:

Freitag:
16:00 Uhr  Anreise
16:30 Uhr  Barfuß-Shiatsu und gegenseitiges Behandeln
18:00 Uhr  Abendessen
19:30 Uhr  Abendspaziergang: Wenzel-Weg und Luxemburger Kneipen
                Impressionen vom Wenzel-Weg

Samstag:
07:00 Uhr  Herzmeditation 1 und Qi Gong (Chantal Kauffmann)
08:15 Uhr  Frühstück
09:15 Uhr  Workshop: Meine Arbeit mit dem Herz im Shiatsu 1 (Rüdiger Vonhoff)
12:15 Uhr  Mittagessen
14:00 Uhr  Mitgliederversammlung IOKAI-D
17:00 Uhr  Stadtführung in Luxemburg
20:30 Uhr  Abendessen in der Jugendherberge

Sonntag:
07:00 Uhr  Herzmeditation 2 und Qi Gong (Chantal Kauffmann)
08:15 Uhr  Frühstück
09:15 Uhr  Workshop: Meine Arbeit mit dem Herz im Shiatsu 2 (Rüdiger Vonhoff)
12:15 Uhr  Mittagessen, anschließend Kaffee, Abreise

Im Preis für die Jahresversammlung (JV) ist inbegriffen:
Zwei Übernachtungen in der Jugendherberge Luxemburg-Stadt; je zweimal Frühstück, Mittagessen, Abendessen; 2 Workshops ‘Arbeit mit dem Herz im Shiatsu’; 2 x Herzmeditation und Qi Gong; Freitagabend: Wenzelrundweg und Luxemburgs Kneipen; Samstagabend: Stadtführung.

Anmeldeformular für die JV mit Preisen unter Downloads Aktuelles

Anmeldung bitte bis 31. August 2018  ·  Zahlungsziel: 25. September 2018