IOKAI-D
IOKAI Meridian Shiatsu® in Deutschland - Ausbildung und Behandlung

Sie sind hier: Home»Tradition»Sasaki Sensei

Sasaki Sensei

Kazunori Sasaki Sensei wurde 1947 in Yokohama, Japan, geboren. Er absolvierte an der Nippon Shiatsu Schule in Tokio seine Ausbildung und arbeitete als Shiatsu-Therapeut an der Iokai Klinik in Tokio. Dort war er Schüler, später Assistent und engster Mitarbeiter von Shizuto Masunaga Sensei (1925-1981), der das Meridiansystem speziell für die Shiatsuanwendung erforscht hat. Insgesamt verbrachte er dort sieben Jahre, fasziniert von Masunagas Methode, die Ursache des Leids nicht nur in körperlichen Gebrechen zu sehen, sondern den Menschen als Ganzes zu betrachten. Durch Masunagas ausgiebige Beschäftigung mit den alten fernöstlichen Heilmethoden wurde Sasaki Sensei klar, dass es einen erheblichen Unterschied macht, ob man die Meridiane eher technisch betrachtet oder die Lebensaktivität zu verstehen versucht. Um dieses Verständnis zu vertiefen, hielt sich Sasaki Sensei insgesamt drei Jahre in Indien auf.

Seit 1981 entwickelte er Iokai Meridian Shiatsu in Europa weiter und ist Präsident der E.I.S.A., der Europäischen Iokai Shiatsu Assoziation in Genf. Heute unterrichtet er die traditionelle Iokai Methode in Holland, Frankreich, Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz.